Etienne Gardé

 

Etienne Gardé ist Moderator und Autor von MTV Game One. Der gebürtige Frankfurter ist seit über 10 Jahren als Moderator in Deutschland tätig. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der ersten täglichen Livesendung zum Thema Videospiele "GIGA Games" ,

die im Oktober 2000 auf NBC Europe im Kabelnetz startete. Für GIGA führte er durch über 3000 Sendungen. Er ist Erfinder der Late Night Sendung "Late Knights" und der ersten Sendung zum Thema eSports im deutschen Kabelfernsehen "GIGA eSports".

 

Seine Erfahrungen umfassen zahlreiche (Event-)Moderationen für die er rund um den Globus aktiv war .

Als ausgewiesener Filmfreak moderiert er außerdem das wöchentliche Kino- und DVD-Format "Cineclash" auf Animax/AXN und betreibt den innovativen Film-Podcast "Audioflick".

 

2009 wechselte er zu "MTV Game One", wo er als Moderator und Redakteur für den Internetauftritt (Grimme Online Award 2011 in

der Kategorie Publikumspreis) der Sendung verantwortlich war.

 

Seit 2011 moderiert er gemeinsam mit Simon, Budi und Nils die wöchentliche Sendung "Game One" auf VIVA. Er ist mit den anderen "Bohnen" Mitbegründer von "Rocket Beans Entertainment GmbH", wo er das amtliche "E"

in Beans einnimmt.