Gamevasion bricht Zuschauer*innenrekord

Freaks 4U Gaming, INSTINCT3 und Rocket Beans Entertainment blicken auf eine erfolgreiche Gamevasion zurück.
 
Hamburg, 07.09.21 – Noch erfolgreicher als im Vorjahr: Die Gamevasion 2021 konnte vom 25.-27. August ihre Gesamtreichweite trotz kürzerer Laufzeit im Vergleich zu 2020 deutlich steigern. Live sahen in der Spitze 43.849 Live-Zuschauer*innen auf den Kanälen von HandOfBlood, Gnu, Rocket Beans TV, Maxim und Kalle zu. Insgesamt 4.548.879 Views  erzielte die Gamevasion mit ihren Livestrecken und VODs auf Twitch und YouTube bis jetzt. Und auf den Social-Media-Kanälen der Gamevasion und ihrer Talents auf Instagram, TikTok und Twitter summierten sich über 27 Millionen Impressions rund um das Event. 
 
Das abwechslungsreiche Gamevasion-Programm reichte von gamescom-News über Spotlights auf einzelne Publisher oder Hardware bis zu großen Entertainment-Shows. Im Städte-Duell „Hamburg VS. Spandau“ konnte das Spandauer-Team in diesem Jahr den Gesamtsieg einfahren. In ausgeglichenen Partien gaben die Kontrahent*innen bis zum Herzschlagfinale zwischen HandOfBlood und Daniel Budiman alles für ihre Teams. 
 
Die Highlightproduktion der diesjährigen Gamevasion waren die „Championships“. Die knapp vierstündige Spielshow fand vollständig live an fünf verschiedenen Standorten in Hamburg statt, z. B. auf dem Hamburger Dom, am Fischmarkt und auf der Dachterrasse eines Hotels. Die Wege zwischen den Stationen absolvierten die Kandidat*innen Gnu, Lara Loft, Maxim und Julien Bam in einem Gamevasion-gebrandeten Nightliner. Der Gamevasion-Allianz aus Rocket Beans Entertainment, Freaks 4U Gaming und INSTINCT3 ist mit dieser Produktion ein Meilenstein im Genre der Live-Event-Produktion auf Twitch und YouTube gelungen. 
 
Entsprechend positiv begeistert fällt das Fazit zur Gamevasion 2021 von den Communitys der Talents, den Gamevasion-Kooperationspartnern und den Teams hinter dem Projekt aus. 
 
Heiko Gogolin, Geschäftsführer Rocket Beans Entertainment: „Die Gamevasion 2021 hat das letztjährige Event in vielerlei Hinsicht getoppt: Unsere Teams hinter den Kulissen waren super eingespielt, der Revanche-Hunger bei „Hamburg VS. Spandau” war riesig, die „Championships” eine Live-Produktion auf höchstem Niveau. Das Feedback unserer Communitys auf die Gamevasion-Tage zeigt, dass wir sehr viel richtig gemacht haben!” 

Hendrik Ruhe, Geschäftsführer INSTINCT3: „Spätestens als der Gamevasion-Tourbus für die „Championships” durch Hamburg fuhr und die Zuschauer – mit Hilfe einer perfekten Liveproduktion – mit auf die Reise genommen wurden, ist wirklich allen überdeutlich klar geworden, was für eine unglaubliche Show die Gamevasion 2021 geworden ist. Wir sind jeder einzelnen Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter dankbar für die außergewöhnliche Arbeit, die dieses Projekt so möglich gemacht hat.” 

Matthias Remmert, Sr. VP Product & TV Freaks 4U Gaming: „Die zweite Gamevasion war erneut ein voller Erfolg für uns! Dieses Jahr hat die Produktion komplett gebündelt an einem Standort, in den Hamburger Studios der Rocket Beans, stattgefunden. Dabei sind die Expertisen aller drei Unternehmen gezielt zusammengeflossen und das hat wie schon im vergangenen Jahr perfekt funktioniert. So konnten wir unseren Erfolg in 2021 weiter steigern und wurden mit glücklichen Kunden, begeisterten Communitys und wachsenden Zuschauerzahlen belohnt.“ 

Über & Ansprechpartner:  

Die Rocket Beans Entertainment GmbH produziert mit über 100 Mitarbeiter*innen Bewegtbild für die eigene Plattform rocketbeans.tv und verschiedene Auftraggeber. Wir sind zugleich Sender, Plattform, Kreativschmiede, Produktionsfirma und Publisher. Spezialitäten sind dabei Live-Shows, Events und die Interaktion mit unserer Community.  

Unterhaltung rund ums Spielen in allen Facetten zeichnet unsere Inhalte aus. Videospiele sind für unser Team rund um die „MTV Game One”-Macher Daniel Budiman, Simon Krätschmer, Nils Bomhoff und Etienne Gardé Kernkompetenz und erste Liebe. Aber auch Themenfelder wie Film, Quiz, Sport oder Kochen werden im Rocket-Beans-Style interpretiert. Frei nach dem Motto: Wir produzieren Videoinhalte nicht nur. Wir spielen damit!  

www.rocketbeans.de   

Pressekontakt  

Lisa Handirk | Rocket Beans Entertainment GmbH  

lisa@rocketbeans.de | 040 – 52 47 39 165  

INSTINCT3 ist eine Influencer-Marketing-Agentur mit Fokus auf Kreativkampagnen und Influencer-Management. Das Team bestehend aus Pionier:innen der Gaming- und E-Sport-Industrie sieht es als seine wichtigste Aufgabe, mit außergewöhnlichen Konzepten Synergien zwischen den Brands von Werbenden und denen von Influencern herzustellen. Das Unternehmen vertritt auch ein exklusives Angebot an Influencern, zu dem mit „HandOfBlood“ Deutschlands reichweitenstärkster YouTuber im Segment Variety Gaming und mit „Gnu“ Deutschlands erfolgreichste weibliche Gaming-Influencerin zählen.

www.instict3.de

Pressekontakt   

Marvin Duschinski | INSTINCT3 GmbH   

Dieser Block enthält unerwarteten oder ungültigen Inhalt.Versuch der Blockwiederherstellunginfo@instinct3.de

Die Freaks 4U Gaming GmbH ist eine 360°-Marketing- und Kommunikationsagentur, welche sich auf die Zielgruppe wettbewerbsorientierter Computer- und Konsolenspieler spezialisiert hat. Das im März 2011 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter am Hauptsitz in Berlin sowie in den Niederlassungen in Köln, Ivry-sur-Seine (Frankreich), Taipeh (Taiwan), Irvine (USA) und Niš (Serbien). Neben dem Agenturgeschäft betreibt das Unternehmen auch eigene Web-Angebote zu Computerspielen, produziert täglich Videoinhalte und regelmäßig TV-Formate.  

www.freaks4u.de.  

Pressekontakt 

Marija Haenisch | Freaks 4U Gaming GmbH 

marija.haenisch@freaks4u.de | 030 330 96 66 – 451