Rocket Beans TV und RADIO BOB! produzieren „Metalgelöt“ ab sofort gemeinsam

Kooperation beinhaltet Vermarktung des Metal-Talks und redaktionelle Zusammenarbeit

Hamburg, 23.03.2021 – Seit Oktober letzten Jahres bietet der Hamburger Sender Rocket Beans TV mit seiner Talkshow „Metalgelöt“ auch Fans der harten Klänge eine Anlaufstelle. Nachdem Deutschlands Rockradio RADIO BOB! ab der zweiten Folge bereits als Medienpartner im Boot war, haben sich beide Sender nun entschlossen, Metalgelöt gemeinsam zu produzieren, auszuwerten und zu vermarkten.

„Wir waren von Anfang an Fans der Sendung und haben im Rahmen der Zusammenarbeit festgestellt, dass die Teams beider Sender kulturell sehr ähnlich ticken. Da lag es dann nahe, die Kooperation zu vertiefen“, sagt RADIO-BOB!-Programmgeschäftsführer Jan-Henrik Schmelter.

Rocket-Beans-TV-Geschäftsführer Arno Heinisch ergänzt: „Auch die jeweiligen Zielgruppen passen sehr gut zusammen. Viele Rocket-Beans-TV-Fans sind Metal-affin und für die RADIO-BOB!-Zuhörerschaft ist Gaming nach Rock und Metal eines der größten Interessengebiete“.

Bei der Kooperation konzentrieren sich die Partner auf ihre jeweiligen Stärken. Während Rocket Beans TV die Sendung weiterhin produzieren wird und die Bewegtbildauswertung vornimmt, wird RADIO BOB! Metalgelöt als Podcast zur Verfügung stellen, Themen im On-air-Programm aufgreifen und die weitere Audioauswertung übernehmen.

So können umfassende 360-Grad-Kommunikationsangebote geschnürt werden, um mit den Hörer*innen und Zuschauer*innen von Metalgelöt in Kontakt zu treten und zu interagieren.

Die gemeinsame Vermarktung des Formates durch RADIO BOB! und Rocket Beans TV sei deshalb konsequent, meint Martin Hülsmann, Managing Director Brand bei RADIO BOB!

Und weiter:„Metalheads wollen Substanz. Mit Metalgelöt bieten wir unserer Community einen weiteren interessanten Touchpoint und die Kooperation mit den Rocket Beans verbindet die Zielgruppen zweier Marken, die mit relevantem Content überzeugen. Darauf basiert das rasante digitale Wachstum von RADIO BOB!“. Arno Heinisch ergänzt: „Ich freue mich über die Kooperation, von der Fans, Sender und Partner profitieren. Die Idee war zu gut, um sie nicht auszuprobieren.“

Die erste Folge der neue Staffel Metalgelöt wird am 24. April um 20 Uhr live bei Rocket Beans TV zu sehen sein und danach bei Youtube und auf den RADIO BOB! Kanälen zur Verfügung stehen.

Über & Ansprechpartner: 

Die Rocket Beans Entertainment GmbH produziert mit über 100 Mitarbeiter*innen Bewegtbild für die eigene Plattform rocketbeans.tv und verschiedene Auftraggeber. Wir sind zugleich Sender, Plattform, Kreativschmiede, Produktionsfirma und Publisher. Spezialitäten sind dabei Live-Shows, Events und die Interaktion mit unserer Community.  
Unterhaltung rund ums Spielen in allen Facetten zeichnet unsere Inhalte aus. Videospiele sind für unser Team rund um die „MTV Game One”-Macher Daniel Budiman, Simon Krätschmer, Nils Bomhoff und Etienne Gardé Kernkompetenz und erste Liebe. Aber auch Themenfelder wie Film, Quiz, Sport oder Kochen werden im Rocket-Beans-Style interpretiert. Frei nach dem Motto: Wir produzieren Videoinhalte nicht nur. Wir spielen damit!  
www.rocketbeans.de

Pressekontakt  
Lisa Handirk  |  Rocket  Beans  Entertainment GmbH  
lisa@rocketbeans.de  |  040 – 52 47 39 165  

RADIO BOB! – Deutschlands Rockradio ist über den terrestrischen Digitalradio-Standard DAB+ national empfangbar und bietet im Internet (IP) und via App neben dem Hauptprogramm über 30 Musik-Streams und ein großes Podcastangebot rund um Rockmusik. Zusätzlich wird der Rocksender in Hessen über UKW und als RADIO BOB! rockt Schleswig-Holstein auch im nördlichsten Bundesland terrestrisch verbreitet. Das Markenversprechen des Senders lautet: Wenn Rock, dann BOB! – immer mittags und um Mitternacht läuten die Hells Bells von AC/DC im Programm und Rockstars wie Alice Cooper haben bei RADIO BOB! ihre eigenen Radioshows. Bei der letzten Hörerzahlen-Erhebung im Sommer 2020 kam RADIO BOB! auf 2,583 Millionen Hörer pro Tag* und ist damit die größte Rockaudiomarke in Deutschland.  *ma 2020 Audio II, Hörer pro Tag, Mo-Fr, 6-18 Uhr (RADIO BOB! Audio Total + RADIO BOB! rockt Schleswig-Holstein (klassisch)), Dspr. Bev. 14+