Sony Music und Rocket Beans gründen neue Podcast-Allianz

Hamburg 30.09.2020 – Rocket Beans TV gibt heute den Abschluss einer Podcast-Partnerschaft mit Sony Music Entertainment Germany bekannt. Es handelt sich um die erste Podcast-Reihe Deutschlands zwischen einem Major Label und einer Medienmarke, die die Leidenschaft für Musik, Hörspiele und Gaming verbindet. Die ersten Folgen von „Soundgäste“ und „Hörspielplatz“ erscheinen jeweils am 30. September und am 07. Oktober.

In der Zusammenarbeit bringen Rocket Beans insbesondere ihre Erfahrung in Produktion und Moderation der Podcastformate ein, Sony Music fungiert als Co-Creator in Redaktion und Distribution. Prominente Gäste wird das Musikunternehmen aus seinem großen Netzwerk an KünstlerInnen, SprecherInnen, ProducerInnen, AutorInnen und Influencern kuratieren. Vermarktet werden die Podcasts von dem Partner Acast sowie den internen Brand Partnerships Abteilungen. 

Samira Leitmannstetter, Vice President Bold Collective: „Podcasts sind ein wesentlicher Teil unserer Arbeit. Für uns ist es außerdem eine zusätzliche Chance, unsere KünstlerInnen und Creator zu unterstützen, indem wir sie mit einem wachsenden Publikum neuer Zuhörer in Verbindung bringen. Mit der Partnerschaft mit Rocket Beans wollen wir ein starkes Entertainment-Format anbieten, das Popkultur- und Gaming-Fans gleichermaßen erreichen soll. Die Kombination aus beiden Welten ist ein perfekter Match und wird zu sehr spannenden Gesprächsthemen führen.“

Arndt Seelig, Senior Director Family and Home Entertainment bei Sony Music ergänzt: „Wir als Treiber und Innovatoren des Hörspiel-Marktes freuen uns ganz besonders auf die Zusammenarbeit mit einem so kreativen und erfolgreichen Produktionshaus wie den Rocket Beans. Wir treffen dort auf gleichgesinnte Hörspiel-Enthusiasten und schaffen so einen herausragenden Mehrwert für unsere Zielgruppe.“   

„Podcasts sind mittlerweile ein wichtiger Bestandteil unseres Programmportfolios. Gerade als Independent-Medium setzen wir auf spannende, neuartige Kollaborationen mit starken Partnern. Daher freut uns umso mehr, mit Sony Music nun erstmals einen Major-Player aus dem Musik- und Hörspiel-Business an unserer Seite zu haben, mit dem wir diesen Bereich gemeinsam ausbauen können“, so Britta Schewe, Chief Sales & Marketing Officer von Rocket Beans Entertainment.  

Gleich zwei Podcastformate bieten Sony Music und Rocket Beans an: 

„Soundgäste“ – ein interaktiver Mix aus Talk und Musikquiz mit eigener Playlist und wechselnden prominenten Gästen. In einem lockeren, ungezwungenen Gespräch auf Augenhöhe tauschen sich die Gäste mit den Hosts über Anekdoten aus ihrer Karriere aus und beantworten zusammen Fragestellungen rund um Songs. Moderiert wird der Podcast von den Rocket Beans-ModeratorInnen Andreas Lingsch und Anja Räßler. Die erste Folge ist ab dem 30. September 2020 zu hören. 

„Hörspielplatz“ – hier bekommen die Hörspiel-Fans interessante Gespräche und Einblicke in die Arbeit von prominenten Hörspiel-Celebrities aus dem Repertoire des Sony Music Labels EUROPA – dem Marktführer für Hörspiele in Deutschland. Die Moderatoren sind Dennis Richtarski Daniel „Schröck“ Schröckert, Colin Gäbel und Etienne Gardé.

Als erste Gäste werden Jens Wawrczeck von den „Die drei ???“  und Ben Arndt und Arne Vogeler (Die Punkies) eingeladen. Die erste Folge startet am 07. Oktober 2020.

Rocket Beans TV steht für Entertainment-Power rund um Gaming und Popkultur mit einer großen Community über sämtliche Socials hinweg. Neben ihren 24/7-Streams und On-Demand-Programmen auf verschiedenen Plattformen haben die Bohnen auch eine Reihe großer Podcasts geschaffen, die aus den Top 200 Podcasts-Charts in Deutschland nicht weg zu denken sind.

Bold Collective ist eine von Sony Music geschaffene Abteilung, die als kreatives Powerhouse und zentrale Unit eng mit den Labels und Künstlern des Konzerns zusammenarbeitet und die Bereiche Content Strategy, Data Driven Marketing, Influencer Relations, PR und Editorial Brands abdeckt.

Das Traditions-Label EUROPA veröffentlichte 1965 mit Struwwelpeter die erste LP für Kinder. Bis heute sind ‚Audio und Entertainment-Produkte‘ für die ganze Familie das Kerngeschäft und EUROPA seit mehreren Jahrzehnten führend im Segment Kinderhörspiele. Zu den erfolgreichsten und ältesten EUROPA-Hörspielserien gehören die Die drei ??? und TKKG. Auch Fünf Freunde, Hui Buh oder Hanni und Nanni sind echte Langzeit-Klassiker. Heute sind auch jüngere Serien wie Teufelskicker, Die drei ??? Kids, Die drei !!! oder Wiederveröffentlichungen wie Die Originale im Programm.

https://rbtv.to/soundgaeste

https://rbtv.to/hoerspielplatz

Über & Ansprechpartner:  

Die Rocket  Beans  Entertainment  GmbH produziert mit über 100 Mitarbeiter*innen Bewegtbild für die eigene Plattform rocketbeans.tv und verschiedene Auftraggeber. Wir sind zugleich Sender, Plattform, Kreativschmiede, Produktionsfirma und Publisher. Spezialitäten sind dabei Live-Shows, Events und die Interaktion mit unserer Community.  
Unterhaltung rund ums Spielen in allen Facetten zeichnet unsere Inhalte aus. Videospiele sind für unser Team rund um die „MTV Game One”-Macher Daniel Budiman, Simon Krätschmer, Nils Bomhoff und Etienne Gardé Kernkompetenz und erste Liebe. Aber auch Themenfelder wie Film, Quiz, Sport oder Kochen werden im Rocket-Beans-Style interpretiert. Frei nach dem Motto: Wir produzieren Videoinhalte nicht nur. Wir spielen damit!  
www.rocketbeans.de

Pressekontakt  
Lisa Handirk  |  Rocket  Beans  Entertainment GmbH  
lisa@rocketbeans.de  |  040 – 52 47 39 165  

Bei Sony Music Entertainment unterstützen und fördern wir Künstler auf ihrem kreativen Weg. Sony Music Entertainment war in der Musikgeschichte vom ersten Musiklabel bis zur Erfindung der Schallplatte immer ein Vorreiter. Wir haben viele der bekanntesten Künstler der Musikgeschichte aufgebaut und einige der einflussreichsten Tonträger aller Zeiten produziert. Heute arbeiten wir in mehr als 60 Ländern und unterstützen eine umfangreiche Liste an internationalen Superstars, neuen und unabhängigen Künstlern, sowie kreativen Visionären. Von unserer Position am Schnittpunkt von Musik, Unterhaltung und Technologie aus stecken wir Vorstellungsvermögen und Fachwissen in neueste Produkte und Plattformen, machen uns neue Geschäftsmodelle zu eigen, setzen bahnbrechende Tools ein und liefern eindrucksvolle Einblicke, die unseren Künstlern helfen, die Grenzen ihres Schaffens zu überschreiten und ein neues Publikum zu erreichen. In allem, was wir tun, sind wir künstlerischer Integrität, Transparenz und Unternehmertum verpflichtet. Sony Music Entertainment ist ein Bestandteil des globalen Unternehmens, Sony Corporation. Hier erfahren Sie mehr über unsere Künstler, Creator und Labels.
www.sonymusic.de

Pressekontakt  
Flora Petersen  | Senior Manager Corporate Communications Sony Music Entertainment  
flora.petersen@sonymusic.com  |